Login

Leider sah es nicht so gut aus, bei den meisten Einzeln.

Nur Roland Kaiser konnten im ersten und zweiten Block seine Einzel mit 3:0 und 3:1 erfolgreich gestallten mit sehr guten spielen. Leider haben die anderen ihre Chancen, nicht nutzen können. Es gab noch zwei Höhepunkte von Thomas Dietermann und Franz Engeln sowie Michael Bansemer und Roland Kaiser die ihre Doppel mit 3:0 gewannen, so das es am ende 16:4 gegen ums stand.

Trotz allem hatten wir eine tolle Stimmung in der Mannschaft und wollen das nächste Spiel wieder positiv angehen. Es kommt das Team Kakadu Darts Mülheim in unser e heimische Dart-Kneipe Dellbrücker Hof am 15.02.2014.

Unsere zweite hat leider zuhause Ihr spiel gegen den Roten Stern Düsseldorf mit 8:12 verloren. Sie Spielen das nächste spiel Auswärts am 15.02.2014 2 in Frechen gegen Double Trouble Dart Team 2.

Der Steeldartverein in Köln

NWDV

Team1 BLNS Saison 2017/2018

NWDV

Team2 BKNS2 Saison 2017/2018

KDV Sommerliga

Tabellen 2018